Zentrales OP- und Funktionszentrum Klinikum Dortmund

2006 - 2013

Bauherr: Klinikum Dortmund

Architekt: HDR TMK Planungsgesellschaft

 

Leistung: Medizintechnikplanung

Leistungsphasen: 1 - 8

Gesamtkosten: 92.531.000 EUR, Anlagenkosten: 12.911.419 EUR

Flächen/Rauminhalt: 19.500 qm NF, 38.500 qm BGF, 159.500 cbm BRI

Inhalt: OP-Bereich mit 12 OP-Räumen und 4 Eingriffsräumen sowie 2 Intensivstationen mit 36 Betten, Physiotherapie, Zentrale Funktionsdiagnostik, Untersuchungs- und Behandlungsbereiche, Radiologie mit 2 MRT, 2 CT und Linksherzkathetermessplätze

Officio

Ingenieurbüro für Gesundheitswesen

Mozartstraße 3

04107 Leipzig

 

Telefon +49 (0) 341 45327 0

Telefax +49 (0) 341 45327 11

 

ifg@ifg-ingenieure.de


Copyright 1994 - 2019 IfG Ingenieurbüro für Gesundheitswesen GmbH